VR-RiesterCheck

Nutzen Sie unseren kostenlosen Service!

Eine Riester-Rente ist ein wichtiger Baustein für Ihre Altersvorsorge. Besonders attraktiv ist die Riester-Rente aufgrund der staatlichen Förderung. Die Höhe der Förderung ist abhängig von gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Ihren persönlichen Einkommens- und Familienverhältnissen. Diese können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir die für Sie optimale Altersvorsorge oder optimieren Ihre bestehenden Verträge bestmöglichst. In einem persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen u. a. folgende Fragen:

  • Wie sieht Ihre aktuelle Altersvorsorge aus?
  • Wie können Lücken in der Vorsorge geschlossen werden?
  • Wo verschenken Sie ggf. Geld?
  • Hat sich bei Ihrem Riestervertrag seit Abschluss etwas verändert (Heirat, Kinder etc.)?
  • Zahlen Sie die optimale Sparrate?
  • Haben Sie alle Zulagen beantragt?

Stets mit der Zielsetzung, Sie optimal auf die Zeit nach dem Berufsleben vorzubereiten.

Staatliche Förderung

Riester-Förderung im Überblick

Der Staat unterstützt alle, die privat für Ihr Alter vorsorgen, mit der so genannten Riester-Förderung. Die volle Zulage erhalten Sie, wenn Sie mindestens vier Prozent Ihres beitragspflichten Vorjahres-Bruttoeinkommens sparen (maximal 2.100 Euro pro Jahr inklusive der Zulagen). In der folgenden Tabelle haben wir die einzelnen Zulagen und Förderbeträge zusammengestellt:

Riester-Zulagen pro Jahr Förderbetrag
Grundzulage 154 Euro
Berufseinsteigerbonus (einmalig) 1) 200 Euro
Kinderzulage (vor 2008 geboren) 185 Euro
Kinderzulage (nach 2008 geboren) 300 Euro

1) Berufseinsteiger, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.